Burgund Kunst- und Kulturreise

Besuchen Sie mit uns zusammen das Burgund. Weltbekannt durch die Route des Grand Crus für seine preisgekrönten Weine. Aber weit gefehlt wer denkt dies sei alles, was diese Region Frankreichs zu bieten hat! Faszinierende Kirchlein, beeindruckende Abteien und romantische Schlösser und Burgen werden wir uns genauer ansehen und die tolle Atmosphäre dieser Region in uns wirken lassen…

Preis pro Person im Doppelzimmer in EUR 993.00

Reise Nr. 61326

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Burgund Kunst- und Kulturreise

5 Tage, 02.06. – 06.06.2024

Besuchen Sie mit uns zusammen das Burgund. Weltbekannt durch die Route des Grand Crus für seine preisgekrönten Weine. Aber weit gefehlt wer denkt dies sei alles, was diese Region Frankreichs zu bieten hat! Faszinierende Kirchlein, beeindruckende Abteien und romantische Schlösser und Burgen werden wir uns genauer ansehen und die tolle Atmosphäre dieser Region in uns wirken lassen…

1. Tag: Anreise aus dem Hegau nach Beaune

Busanreise von Konstanz über Singen und Waldshut in Richtung Frankreich. Über Dijon erreichen wir Beaune. Wir wohnen in dem bewährten und guten 3-Sterne-Hotel Ibis La Ferme aux Vins in Beaune.

2. Tag: Ganztagesausflug – Dijon – Route des Grand Crus

Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Stadtbesichtigung von Dijon, einer der bedeutendsten Kunststädte Frankreichs. Anschließend fahren wir entlang der Weinstraße der „Route des Grands Crus“ durch Gebiete wie die Côte de Dijon, die Côte de Nuits und die Côte de Beaune. Unterwegs besichtigen wir das Clos de Vougeot, den zweifellos bedeutendsten Edelsitz des Burgunds. Nachmittags kehren wir nach Beaune zurück. Beaune ist der Hauptsitz des Weingebietes der Côte d‘Or und vor Dijon bereits Sitz der Herzöge von Burgund gewesen. Wir besuchen das berühmte (1443-1451) erbaute Hôtel Dieu (Hospiz). Zum Abschluß des Tages dürfen wir uns eine Weinprobe in einem der berühmten Weinkeller der Stadt nicht entgehen lassen. Rückkehr in unser Hotel und Abendessen.

3. Tag: Ganztagesausflug – Vézelay – Fontenay

Über Avallon erreichen wir zunächst Vézelay, das im Mittelalter einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte Frankreichs war und heute zu den Glanzpunkten der romanischen Kunst Frankreichs gehört. Anschließend fahren wir weiter nach Fontenay. Die ehemalige Abtei von Fontenay vermittelt ein lebendiges Bild vom Leben eines Zisterzienserklosters des 12. Jahrhunderts. Die 1147 geweihte Kirche gehört zu den ältesten erhaltenen Zisterzienserkirchen Frankreichs. Vézelay und Fontenay wurden von der UNESCO zu Weltkulturgütern ernannt. Rückfahrt nach Beaune und Abendessen im Hotel.